Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu allen Kursen erfolgt schriftlich über das Formular auf der homepage: http://www.shapeanddance.com/index.php/kontakt/anmeldung. Mit der Anmeldung ist der Platz für den Teilnehmer/die Teilnehmerin reserviert und somit für beide Seiten verbindlich.

2. Fälligkeit

Die Kursgebühr ist bei Anmeldung fällig.

3. Platzreservierung

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Nur vollständig bezahlte Kursgebühren sichern diese Anmeldung.

4. Zahlungsbedingungen

Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung. Diese erfolgt per email. Darin wird dem Teilnehmer die Zahlungsmethode mitgeteilt. Zahlungsmittel sind Barzahlung oder Banküberweisung.

5. Stornierungen Gruppenkurse/Workshops

Spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn sollte die Anmeldung erfolgt sein. Da die Räumlichkeiten gezielt für alle Kurse und Workshops angemietet werden, können Anmeldungen unter dieser 10 Tagesfrist nicht mehr kostenfrei storniert werden. Kursgebühren sind somit auch bei Abwesenneit zur Gänze zu bezahlen bzw. werden nicht rückerstrattet. 

6. Stornierungen Privat Coaching 

Die Stornierung durch den TeilnehmerIn muss innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Unter dieser Frist verfällt die Trainingseinheit ersatzlos. In Ausnahmefällen können nach Absprache versäumte Termine nachgeholt werden.

7. Abwesenheit

Die Abwesenheit des Kursteilnehmers liegt zur Gänze in dessen Eigenverantwortung. Grundsätzlich sind keine Rückerstattungen der Kursgebühr aufgrund von nicht besuchten Kurseinheiten möglich. Für versäumte Kurseinheiten gibt es keine Gutschrift. 

8. Krankheit

Die Abwesenheit des Teilnehmers durch Krankheit Unfall etc. ist keine zwingende Begründung zur Rückerstattung der Kursgebühr. Außnahmeregelungen bedürfen der Schriftform und müssen vom Teilnehmer schriftlich ersucht werden.

9. Nachholstunden

Nachholstunden werden nur dann gewährleistet, wenn Versäumnisse von Seiten der Kursleitung entstanden sind.

10. Nichtzustandekommen eines Kurses

Shape & dance behält sich das Recht vor, Gruppenkurse bei zu geringer Teilnehmeranzahl abzusagen. Abgesagte Kurse werden zur Gänze erstattet. Auf Wunsch kann der Teilnehmer in diesem Fall umgehend in einen anderen Kurs seiner Wahl umsteigen. Alle angebotenen Kurse, Workshops sowie das privat coaching, die seitens Shape and dance abgesagt wurden und für die kein Ersatz geleistet werden konnte, werden nachgeholt. Der Ersatztermin wird von Shape & Dance nach Verfügung der Räumlichkeiten festgesetzt und so bald als möglich kommuniziert.

11. Haftung

Die Kursleitung übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder Unfälle, die während der Trainingsstunden entstehen könnten. Bitte bei Bedarf eine Versicherung abschließen. Dies gilt ebenso für Sachschäden und Sachverluste. Eltern haften für Ihre Kinder.

12. Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website unterliegen ausschließlich shape & dance oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

13. Sonstiges

Fotografieren oder Videoaufzeichnungen sind nur nach ausdrücklicher Genehmigung der Kursleitung gestattet. Die Kursleitung behält sich vor, Bild- und Videomaterial für eigene Werbezwecke zu verwenden. Falls während der Trainingseinheit entstandene Videos oder Fotos von shape & dance zu Werbezwecken genutzt werden möchten, müssen Teilnehmer, die damit nicht einverstanden sind dies umgehend mitteilen. Dies wird selbstverständlich respektiert und die damit nicht einverstandenen Teilnehmer werden von den Fotos/Videos ausgenommen.

14. Daten

Ihre persönlichen Daten werden natürlich ausschließlich für betriebsinterne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Shape and Dance, Copyright © 2015, Version 1.1