Philosophie

Jeder Mensch besitzt eine natürliche Begabung für Tanz und Bewegung.

Der Grundsatz meiner Arbeit ist: Arbeite nie gegen, stets mit Deinem Körper. Ziele lassen sich nicht erzwingen. Sie brauchen Zeit und Konsequenz. 

Das Streben nach Perfektion ist ein falscher Ehrgeiz, der uns mit unrealistischen Zielen frustriert, anstatt uns zu motivieren.

Schön, schlank und "in Form" sein, ist ein Resultat der eigenen Freude und Ausgeglichenheit und sollte nichts mit Vorbildern zu tun haben, die für uns schädlich sind. Sport muss Spaß machen! Jeder Mensch, unabhängig seines Alters oder seiner körperlichen Verfassung kann, wenn keine ernsten gesundheitlichen Probleme vorliegen, seinen Körper uneingeschränkt in Form bringen.

Beschwerden wie Verspannung, Rückenschmerzen, Konditionsschwäche, seelischer Stress, ja sogar Depressionen, lassen sich durch konsequentes Training mit begleitender Therapie verbessern und völlig in den Griff bekommen. Regelmäßige Bewegung führt schnell zu höherer Lebensqualität und besserem Selbstbewusstsein. Tanz und Bewegung helfen uns, den eigenen Körper bewusst zu spüren und seelisches Wohlbefinden zu erlangen.

Seele und Körper sind miteinander verbunden, somit ist Spaß an der Bewegung genauso wichtig, wie der Gesundheitsaspekt. Warum also nicht beides fördern? Es ist nie zu spät! Mein Ziel ist es, Dich als individuelle Persönlichkeit zu erkennen und zu unterstützen. Dabei ist es mir ein Anliegen, das Bestmögliche aus Dir herauszuholen. Es ist erstaunlich, welche ungeahnten Talente und Fähigkeiten in jedem von uns schlummern. Ich freue mich, Dich auf dieser Entdeckungsreise begleiten zu dürfen.

 

Shape and Dance, Copyright © 2015, Version 1.1